Es darf wieder verpixelt werden

Es ist wieder soweit, wir dürfen wieder Anträge auf Verpixelung stellen. Komischerweise ist es im Moment noch ziemlich ruhig in den Medien. Woran liegt das? Vermutlich daran, weil es nicht um Streetview vom bösen Google geht, sondern um StreetSide vom lieben Microsoft. Oder liegt es einfach daran, dass nur wenige die Bing-Suche und die Microsoft-Dienste […]

Google vs. Kölner FDP II

Vor zwei Wochen hat sich die Kölner FDP beschwert und Google scheint die Kritik ernst genommen zu haben. Köln ist jetzt auf Stufe 3 bei Google Maps zu sehen. Darunter mussten natürlich andere Städte leiden. Ausgerechnet die Landeshauptstadt Düsseldorf wurde zurück gesetzt und ist jetzt erst auf Stufe 5 gelandet. Das sorgt jetzt natürlich bei […]

Verlage schießen sich ein Eigentor!?

In Belgien haben einige Verlage gegen Google geklagt und Recht bekommen. Daraufhin hat Google die Seiten aus dem Suchindex genommen. Nicht nur aus Google News, sondern komplett entfernt. Laut Google war dies nötig, weil sich das Gericht in seinem Urteil nicht eindeutig auf den Dienst Google News beschränkt hat. Sicher ist dies eine sehr harte Entscheidung und für […]

Google vs. Kölner FDP

Ein Skandal. Das Unternehmen Google ignoriert Köln. So ähnlich sieht es zumindest die Kölner FDP. Erst auf der 6. Stufe erscheint die Stadt am Rhein bei Google Maps und das ist natürlich nicht angemessen. Deshalb hat die FDP in einem Antrag an den Stadtrat Abhilfe gefordert. Ich denke bei Google Deutschland in Hamburg werden Sie […]

Facebook hat einen Gegner: Google+

Es ist im Moment vor allem in Tech-Kreisen in aller Munde: Google+ Was ist Google+? Man könnte sagen ein Copycat von Facebook. Vor wenigen Tagen hat Google das Netzwerk angekündigt und es gab erste Einladungen dazu. Google+ befindet sich noch in der Testphase, macht aber auf den ersten Blick einen wirklichen guten Eindruck. Die Einstellungen […]

Die Macht der Mehrheit

Einer meiner (zahlreichen) Mitblogger hat kürzlich in diversen sozialen Medien auf diesen Artikel verlinkt (in nicht unbedingt positiver Art und Weise). Ich halte die meisten der Aussagen da für bloße Panikmache (Street View! Gmail Werbung! …), und der generellen Vorschlag des Artikels ist selbst für mich zu kommunistisch. Aber. Folgender Absatz ist dann doch etwas, […]