Soziale Medien – Fortschritt, Moral & Generationenkonflikt

Auf Spiegel online geht es unter dem Titel „Es lebe die Verweichlichung“ um die Kritik an sozialen Medien. Der Beitrag ist eine Gegenrede auf einen Beitrag des Chefredakteur der New York Times. Hier ein paar Einwürfe dazu von mir: Ein wesentlicher Teil des Beitrags ist die Unterschiedlichkeit des Umgangs mit dem sozialen Netzwerken der verschiedenen […]

2 Kandidaten = Kampfabstimmung, 1 Kandidat = Wahl

Der Kabarettist Volker Pispers hat sich diese Woche mit dem Parteitag der Piratenpartei beschäftigt (Podcast anhören) und dabei über die für eine „größere“ Partei ungewöhnliche Wahl des Parteivorsitzenden aus mehr als einem Kandidaten berichtet. (danke an chriszim.com für das Transkript) Ich finde er hat recht! Was ist das für ein Demokratieverständnis, wenn immer von einer […]

Zensus2011 – Wisst ihr mehr als ich?

Vor kurzen hatte ich doch tatsächlich so einen Fragebogen in der Post und zwar den für Gebäude- und Wohnungszählung. Den bekommen allerdings nur Immobilienbesitzer. Wissen die mehr als ich? Sollte ich eine Wohnung oder ein Haus besitzen, von dem ich überhaupt nichts weiß? Leider gibt es keine Möglichkeiten Rückfragen zu stellen. Blöder Datenschutz. Schade, denn […]

Jubel! Wir sind fröhlich!

Da hat doch ein Australier festgestellt, das wir in Deutschland nicht nur Papst waren/sind, sondern auch noch fröhlich. Das ist doch mal eine tolle Nachricht, oder? Grundsätzlich habe ich da ja auch gar nichts gegen. Vor allem weil wir ja gerade den größten Spassvogel der Politik verlieren, weil auch der merken musste, das nicht alles […]

Union/FDP: Nein, danke. Grün/Rot: Ja, bitte. Energiepolitik oder Glaubwürdigkeit?

Allenthalben werden die Stimmenzuwächse bei den Grünen, und die Verluste bei Union und FDP der Energiepolitik zugeschrieben—oder gleich, abkürzend, Fukushima. Wäre Fukushima nicht passiert, so mag man den Medien entnehmen, hätte alles ganz anders ausgesehen. Mir scheint, das ist ein wenig zu kurz gedacht.

Atomenergie und die Folgen des Erdbeben in Japan

Die Folgen eines Unfall in einem Atomkraftwerk werden uns im Moment in Japan auf schreckliche Weise vor Augen geführt. Auch wenn es bei uns in Deutschland eine wesentlich geringere Wahrscheinlichkeit für Erdbeben und Tsunamis gibt, muss das Thema Atomausstieg wieder auf den Tisch. Denn für einen GAU braucht es weder ein Erdbeben, noch Tsunamis.

Politikverdrossenheit in Deutschland?

Nachdem der (für mich lange überfällige) Rücktritt von Guttenberg erfolgt ist und an seine Stelle nun Herr de Maizière, die Allzweckwaffe von Frau Merkel, als Verteidigungsminister tritt, drängt sich für mich eine andere Frage auf: Ist die Politikverdrossenheit in Deutschland wirklich so groß? Durch die öffentlichen Diskussionen in den Medien und vor allem im Internet, […]

Internet, Medien und Politik

Im Fall von Tunesien und Ägypten wurde von allen deutschen Politikern die Wichtigkeit des Internets und der Plattformen wie Facebook und Twitter herausgestellt und gelobt. Hier zeigt sich die Macht des Internets. Denn damit hat die Bevölkerung die Möglichkeit sich frei zu äußern und die Meinung nach außen zu tragen. Diese Möglichkeit haben sie sonst […]