E-Book hat gewonnen

Um mal wieder was zu schreiben und den letzten Beitrag nach deutlich mehr als einem Jahr nochmal aufzugreifen: Das E-Book hat eindeutig gewonnen. Ich habe in den letzten zwei Jahren noch zwei Bücher auf Papier gelesen. Allerdings lese ich nicht mehr auf einem Nexus 7. Sondern auf einem Kindle oder auf dem Smartphone. Die Vorteile bei […]

E-Books oder nicht? E-Books!

Vor ziemlich genau einem Jahr habe ich hier einen Artikel mit der Frage „E-Book oder nicht“ hier veröffentlicht. Die Frage hatte ich für mich eindeutig mit „Gedrucktes Buch“ beantwortet. Gerade vor ein paar Minuten ist es mir zum ersten Mal passiert: Ich wollte ein E-Book statt dem gedruckten Buch. Ausgerechnet beim Buch „Die digitale Gesellschaft“. […]

Angela zum Diktat

So könnte das mit dem heute vom Kabinett beschlossenen Leistungsschutzrecht gelaufen sein: Friede sitzt mit Kai zusammen: Friede: Es läuft nicht mehr, das mit diesem Internet ist blöd. Wir haben keine Idee wie wir da Geld verdienen können. Wir sind bald pleite. Kai: Ich habe eine Idee, wir holen uns das Geld einfach bei Google. Ich sprech […]

Leistungsschutzrecht es geht weiter

Seite heute ist ein Gesetzentwurf zum geplanten Leistungschutzrecht öffentlich und sorgt (völlig zurecht) für einige Aufregung in diesem Internet. Die Verleger scheinen sich durchgesetzt zu haben und bekommen was sie wollen. Schade, denn die Bundesregierung hätte hier mal Haltung zeigen können und die Verleger vor sich selbst schützen können.

Lesetipp: Shopblogger.de

„Verrücktes und bemerkenwertes aus dem Supermarkt“ lautet der Untertitel des Blog von Björn Harste aus Bremen. Gemischt mit Banalitäten und den Links der Woche ist das Blog eine tolle Mischung und auf jedenfall einen regelmäßigen Besuch Wert. Der Shopblogger

Spanien raus aus Europa

Nicht aus der EU, aber aus allen Europacup-Wetttbewerben im Fußball. Die Spanier stellen in diesem Jahr fünf der acht Teams in den Halbfinals. Aus sportlicher Sicht vermutlich nicht mal unverdient, aber wie kommt dieser Erfolg zu Stande? Die spanischen Profiteams stehen mit ca. 750 Miollionen Euro beim Finanzamt in der Kreide. Der Erfolg ist also […]

Bundesregierung beschliesst Leistungsschutzrecht!?

Die Koalition hat heute die Einführung eines Leistungsschutzrecht beschlossen, zumindest wurde dies bei der Koalitionsrunde vereinbart. Spiegel online meldet: … Gewerbliche Anbieter wie Suchmaschinenbetreiber und sogenannte Newsaggregatoren werden künftig für die Verbreitung von Presseerzeugnisse wie beispielsweise Zeitungsartikel zur Kasse gebeten. Damit sollen Presseverlage an den Gewinnen gewerblicher Internet-Dienste beteiligt werden. … Damit sollen also Services […]

E-Books oder nicht?

Im Moment sind E-Books ja mal wieder ein Thema. Die Zahlen wurden gerade veröffentlicht und die Publisher haben enorme Wachstumsraten vermeldet. Aber setzen sich die E-Books jetzt wirklich durch? Sind die Wachstumsraten nur aufgrund der niedrigen Vorgabe aus dem Vorjahr so hoch? Amazon hat mit den Kindles jetzt auch in Deutschland das E-Book erstmals richtig […]

Wulffs Telefonterror – Anruf bei SIXT

Unser Bundespräsident Christian Wulff ist offenbar unter die Telefonspammer gegangen und hat bei einigen Leuten des Axel Springer Verlag angerufen. Heute kommt heraus, dass er offensichtlich auch bei der Welt angerufen hat und einen Artikel verhindern wollte. Ja, es ist der Bundespräsident, der noch in Kuwait die Pressefreiheit für „Gaaannnzzz WICHTIG“ erklärt hat. Ich vermute […]